Berggasse 19, 1090 Wien

Die neu erarbeitete Präsentation zu Leben und Werk von Sigmund Freud im Mezzanin des Hauses verbindet die Geschichte der Räumlichkeiten mit den Stationen in Freuds Leben und Wirken.

.

 

Stadtverbindungen. Wien–Bratislava

Technisches Museum

Wie werden Städte verbunden? Diese Frage beantwortet das Technische Museum Wien anhand von zwei historischen Stadtverbindungen, deren Infrastruktur wir in großen Teilen bis heute nutzen – Otto Wagners Stadtbahn und die „Pressburger Elektrische“.

 

Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute

Dorotheergasse

Die Ausstellung beginnt mit dem Jahr 1945 und führt bis in die Wiener jüdische Gegenwart. Sie berichtet von der fast gänzlich vernichteten jüdischen Gemeinde, die sich gegen den Widerstand der österreichischen Nachkriegspolitik im Laufe der Jahrzehnte zu einer kleinen, aber vielschichtigen und lebendigen Gemeinde entwickelte.

   TIPP: Sigmund Freud Museum mehr  plus
   TIPP: Stadtverbindungen. Wien–Bratislava mehr  plus
   TIPP: Jüdisches Museum Wien mehr  plus
Event-Suche
Suchen 

Video- und Audiobeiträge für Kunstinteressierte.

Herzlich willkommen bei ArtUNIQA
- dem Portal für alle Kunstinteressierten.
line

UNIQA und Kunst und Kultur gehören seit vielen Jahren zusammen. Auf diesem Portal finden alle Kunstbegeisterten interessante Berichte rund um das Thema Kunst und Kultur, Veranstaltungen, Kulturnachrichten, Adressen und vieles mehr.

UNIQA ist Österreichs führender Kunstversicherer von internationanlem Format. Mit großem Engagement stellt sich UNIQA der gesellschaftlichen Verantwortung, insbesondere im Bereich Kunst und Kultur.

 

Engagement  pfeil_rechts
space space




Kulturnews
line
Ausstellung space
space
BASQUIAT
Eine Retrospektive

Albertina, bis 08.01.2023

Kaum ein anderer Künstler steht als schillernde Ausnahmeerscheinung so repräsentativ für die 1980er Jahre und deren pulsierende New Yorker Kunstszene wie der 1960 in New York geborene Jean-Michel Basquiat. Die Ausstellung ist die erste umfassende Museumsretrospektive des außergewöhnlichen Werks von Jean-Michel Basquiat in Österreich. Sie zeigt rund 50 Hauptwerke aus renommierten öffentlichen und privaten Sammlungen, gibt neue Einblicke in die einzigartige Bildsprache Basquiats und entschlüsselt die Inhalte seiner künstlerischen Ideen.

 

 

 

weiterlesen  Pfeil Rechts grau
Ausstellung space
space
BIOINSPIRATION
Die Natur als Vorbild

TMW,ab 26.10.2022

Die Natur hat sich in ca. 3,8 Milliarden Jahren Evolution an unterschiedlichste Bedingungen angepasst und dabei geniale Phänomene, Strukturen und Prozesse hervorgebracht. Diese Ausstellung beleuchtet, wie die Lösungsansätze der Natur auf Technik übertragen werden können.Der noch jungen Wissenschaft der Bionik wird in Zukunft eine noch wichtigere Rolle zukommen, denn durch den ressourcenoptimierten und der Umwelt angepassten Einsatz der Technik stehen dabei sowohl Funktionalität als auch Nachhaltigkeit im Vordergrund.
 

weiterlesen  Pfeil Rechts grau
Ausstellung space
space
IDOLE & RIVALEN
Künstler:innen im Wettstreit

KHM, bis 08.01.2023

Wettbewerbe werden heute vor allem mit Sport, Wirtschaft, Evolutionstheorie, Archi­tektur oder diversen TV-Contests in Verbindung gebracht. Seit der griechischen Antike war dieses Prinzip jedoch auch für die Kunst ein großes Thema.
Die Ausstellung zeigt, wie Künstler*innen der Antike, der Renaissance und des Barocks miteinander in Konkurrenz ge­treten sind und wie sie sich darüber hinaus auch an antiken Vorbildern gemessen haben. Aus diesen Wettstreiten sind einige der bekanntesten Werke der Kunstgeschichte hervorgegangen.
 

weiterlesen  Pfeil Rechts grau